SEI DABEI

CONNECT HEISST DICH WILLKOMMEN

SEI DABEI

Vorkenntnisse

Für den Bereich der Eurythmie ist eine Vorkenntnis in diesem erforderlich (z.B. als Waldorfschüler*in). Für die Teilnahme im Chor ist ein musikalisches Grundverständnis sowie die Orientierung in Notensystemen erforderlich, um eine gemeinsame Arbeitsbasis zu ermöglichen. Teilnehmende, die sich für das Orchester bewerben, müssen Auszüge aus vorgegebenen Stücken vorspielen und per Video einreichen (weitere Infos dazu bei der Anmeldung). Das Projekt richtet sich an Laien. Studierende der Bereiche Musik, Gesang und Eurythmie sind trotzdem herzlich willkommen. Die Teilnehmenden sind sich bewusst, dass das Projekt physisch und mental fordernd ist.

Sprachkenntnisse

Mindestens eine der Tagungssprachen Englisch oder Deutsch muss ausreichend beherrscht werden.

Teilnahmedauer

Die Teilnahme ist nur für den gesamten Projekt-Zeitraum möglich, der vom 12.07. bis 04.08.2019 für die Eurythmie und den Chor und vom 21.07. bis 04.08.2019 für das Orchester dauert.

Bewerbungs- und Rücktrittsfristen

Über die Teilnahme wird auf Grundlage deiner Bewerbung entschieden. Bewerbungen sind bis zum 01.05.2019 möglich. Ein Rücktritt vor der verbindlichen Zusage des Veranstalters ist kostenfrei. Rücktritt nach dem 31.12.2018: Die Anzahlung (250 €) wird erstattet. Rücktritt nach dem 15.05.2019: Die vollen Kosten werden einbehalten. Wer seine Teilnahme während des Projektverlaufs abbricht, hat keinen Anspruch auf Erstattung seiner bezahlten Gebühren und Kosten.

Zahlungshinweise

Alle Gebühren sind bargeldlos auf das Konto des Veranstalters zu überweisen. Eventuell anfallende Gebühren gehen zu Lasten des Bewerbenden (internationale Überweisungen). Alle Zahlungen sind in € (EURO) vorzunehmen. Bitte beachte entsprechende Gebühren deiner Bank und/oder eventuelle Wechselkurse.

Anreise und Visum

Das Projekt findet in Hamburg, Deutschland statt. Die Anreise und Abreise sowie deren Kosten sind Sache des Teilnehmenden. Dazu gehört auch die Erledigung von eventuellen Visums-Pflichten. Es wird dringend angeraten, sich über Visumspflichten und Reise frühzeitig zu informieren, jedoch eine Reise erst nach Erhalt der verbindlichen Zusage zu buchen. Der Veranstalter übernimmt in diesem Zusammenhang keine Haftung für finanzielle Schäden aufgrund des Rücktritts von Teilnehmenden oder eines Nichtzustandekommens der Teilnahme durch fehlerhafte Reiseplanung. Alle Teilnehmenden erhalten zusammen mit der Zusage genaue Reisedetails zugesandt. Achtung: Beurlaubungen bei Teilnahme außerhalb der regulären Sommerferien (für Schüler*innen) müssen unbedingt rechtzeitig selbst geregelt werden!

Regeln vor Ort
  • Mit der Anmeldung am Projekt verpflichten sich die Teilnehmenden zur regelmäßigen Teilnahme an den Proben; das Rahmenprogramm (z.B. Workshops) ist freiwillig
  • Es gilt die Schulordnung der gastgebenden Schule
  • Der Konsum von Alkohol und Drogen ist verboten
  • Minderjährige Teilnehmer müssen von 23:00 Uhr bis 07:00 Uhr auf dem Campusgelände bleiben
  • Für Privateigentum können wir leider keine Haftung übernehmen
  • Der Veranstalter erhält die Genehmigung, Fotografien der Teilnehmenden in Medien zu veröffentlichen
  • Wer sich nicht an diese Regeln hält, kann vom Veranstalter von der weiteren Teilnahme ausgeschlossen werden. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Teilnahmebeitrages besteht nicht. Die Kosten einer dadurch verursachten verfrühten Rückreise sind vom Teilnehmenden zu tragen, bei minderjährigen Teilnehmenden sind diese ggf. von dem/der Erziehungsberechtigten zu tragen

DU FEHLST UNS. NOCH.

Wenn du auch dabei sein möchtest und im Sommer 2019 zwischen 17 und 26 Jahre alt bist, dann bewirb dich. Jetzt. Hier. Online.

Solltest du das 18 Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dann brauchen wir von dir eine Einverständniserklärung deiner Erziehungsberechtigten. Diese Erklärung kannst du hier herunterladen. Fülle sie aus, lasse sie unterschreiben, scanne oder fotografiere sie und lade die Datei im Bewerbungsprozess hoch.

Am 15.12.2018 bzw. innerhalb von 14 Tagen nach deiner Bewerbung erhältst du eine Nachricht, ob deine Bewerbung angenommen, abgelehnt oder auf die Warteliste gesetzt wurde (z.B. wegen bereits vollständig belegter Platzanzahl).

Wenn du eine Zusage erhältst, überweise 250 € innerhalb von 14 Tagen und den restlichen Betrag bis zum 14.05.2019 (250 € für Eurythmie und Chor und 150 € für Orchester). Bekommst du deine Zusage nach dem 15.05.2019, überweise bitte sofort den Gesamtbetrag. Geht der Teilnahmebeitrag nicht fristgerecht bei uns ein, verfällt der Teilnahmeplatz. Sollte der finanzielle Aspekt eine Schwierigkeit für Dich darstellen, kontaktiere uns bitte und wir finden eine Lösung.

BEWERBUNG.

Hier kannst Du Deinen Teilnahmebeitrag wählen. Der Mindestbeitrag beträgt 500€ für Chor und Eurythmie und 400€ für das Orchester. Hiervon verwenden wir 240€ für Tournee und Materialkosten (also Kostüme/Noten etc.) und Miete den Rest für Deine Verpflegung. Du kannst mehr geben um Anderen, die nicht so viel Geld haben die Teilnahme zu ermöglichen. Der gewählte Betrag ist verbindlich und hat keinen Einfluss auf das Bewerbungsverfahren.

Bitte nenne uns eine Dir nahestehende Person (z.B. Eltern, Geschwister, Partner*in) die wir im Notfall erreichen könen. Wir nutzen die dazugehörigen Daten nur für diesen Zweck.

© CONNECT 2018 | +49 (0) 30 68003890 | WhatsApp senden | Impressum | Datenschutz